Wenn man nichts findet, muss man bzw. Frau es eben selbst machen …

… so bin ich nach ein paar Wochen Suche zu dieser Einstellung gekommen. Ich habe so viele Wickeltaschen gesehen und irgendwie war unter 120€ nix dabei, dass mir so wirklich von den Farben her gefallen hat. So kam ich dann einmal mehr zu dem Entschluss mir eine Nähmaschine zu kaufen, die kann man ja auch schließlich sehr gut für diverse Kartenideen gebrauchen ;-).

Ich hatte zwar noch eine ganz alte Maschine im Keller, aber mit den konnte ich absolut nicht umgehen. Sooo dann hieß es nur noch das passende Material zu besorgen. Man man man, bei der ganzen Stoffauswahl ist das gar nicht so einfach *gg*.

Schlussendlich habe ich es geschafft und für unseren Krümel nach dem E-book von Meike einen Happy Mama Bag genäht. Wo diese Tasche hat ja soooo viele Variantionsmöglichkeiten, da ist wirklich für jeden etwas dabei.

Bevor ich euch nun mein Werk zeige, möchte ich sagen dass ich ein absoluter Nähanfänger bin… ich habe das letzte Mal mit dem Maschinchen genäht, das war im Textilunterricht in der Schule ;-).

Sollte hier die ein oder andere Nähperle vorbeischauen, werden ihnen sicher viele Fehlerchen auffallen. Aber ich für mich mit meinen Ansprüchen muss sagen, dass ich wirklich stolz bin ;-). Das E-book ist also mehr als nur zu empfehlen, wenn sogar ich das zusammen gekriegt habe *gg*.

Hier mal von Innen

Und dann nochmal direkt am Kinderwagen, mit dem abnehmbaren Henkel 😉

Sooo… naa, was sagt ihr?

Sicher war das nicht das letzte Nähprojekt, ich bin glaube ich auf den Geschmack gekommen *gg* und hab schon so ein bissle was im Kopf. 6 Wochen Mutterschutz können ja sooo lang sein, vor der Geburt. Lasst euch überraschen.

Danke fürs reinschauen.

Liebe Grüße

Christin

Advertisements

Einladungskarten

… so schnell vergeht die Zeit und die kleinen werden groß ;-(. So kommt es also auch, dass mein kleiner Schatz Felix in diesem Jahr eingeschult wird. Und natürlich hatte er auch schon eine genaue Farbvorstellung für die Einladungskarten. Grün und Blau sollten sie sein und alles andere hat er mir mit dem Satz „Mama deine Karten sind immer toll“ überlassen *gg*.

Ich habe dann auf einem Blog und leider hab ich die Adresse nicht mehr ein ganz tolles Kartenformat entdeckt und ein Video war auch noch dabei. Wenn ich die Seite wieder entdeckt habe, werd ich sie gleich mal verlinken.

Naja auf jeden Fall habe ich dann zur Farbkombi Mattgrün und Ozeanblau noch etwas Glutrot reingeschmuggelt ;). Außerdem habe ich das tolle Papier aus der letzten SAB verwendet.

Aber hier nun endlich das Endprodukt ;). Von meinem zukünftigen Schulkind als perfekt bewertet 🙂

Sooo nun wartet natürlich noch mehr Deko darauf fertiggestellt zu werden.

Ich wünsch euch einen schönen Restsonntag ;o).

Liebe Grüße

Christin

Viel zu viel zu tun ;-)

Tja… da denkt man man hat noch sooooo viel Zeit und dann ist man schon im 7. Monat. Mittlerweile ist das Gästezimmer zum Babyzimmer geworden und die ersten „Dekoobjekte“ neben den Blümchen und Schmetterlingen sind auch schon fertig 😉 Ach ja  und ich könnte unendlich viel shoppen gehen ;-).Warum ist es eigentlich so schwer an rosa vorbei zu laufen?*gg*

Seit ein paar Wochen aber hat mich eine „Baustelle“ ein wenig hingehalten. Da ich noch weiterhin fast vollzeit arbeite, kommt man ja auch zu nix.

Aber tadaaaa SIE ist fertig. Das war schon immer in meinem Plan… eine Babydecke häkeln.

Naaa, was sagt ihr? Sie liegt hinten ein wenig gewellt, aber das ist nur für´s Foto. Das sind meine ersten gehäkelten Grannys und es hat einfach nur Spass gemacht. Auch wenn ich Fäden vernähen hasse ;-).

Sooo nun muss ich mich mal langsam an die Osterproduktion setzen, sonst wird das dieses Jahr nix mehr ;-). Ich hab ja zum Glück seit heute Urlaub. Ich wünsche euch noch einen schönen Abend. Bis die Tage dann.

Liebe Grüße

Christin

Neues von mir

…. und es wird auch Zeit ;-). Achja… es gibt so viel zu tun. Wir haben im Haus mal wieder die ein oder andere Baustelle gehabt, bzw haben wir immernoch. Wir haben unseren Flur vergrößert und somit mehr Raum geschaffen. Naja und zudem haben wir dann auch schon angefangen das Babyzimmer zu tapezieren. Jetzt fehlt nur noch die Farbe ;-). Naja und die steht auch schon bereit…. denn jaaaa wir hatten ein Outing ;-). Es wird ein Mädchen. Felix ist schon fleißig dabei, einen passende Namen zu suchen…. Felina findet er ja sooooo toll ( ist übrigens auch seine Kreation ;)) Achja… da hab ich doch mal ein aktuelles Bauchfoto für euch. Weil nun darf man sich ja über den wachsenden Bauch freuen *gg*

Außerdem habe ich ein wenig Holz verarbeitet. Meine Männer haben dabei kräftig geholfen. Ein wenig Wanddeko fürs Babyzimmer. Die Farbkombi Himbeerrot und Zartrosa ist einfach nur schön und so passend 😉

Schmetterlinge und Blümchen sind es geworden.

Die Fühler sind auch passenden Perlen auf Rosennadeln aufgezogen. Außerdem habe ich für die Punkte etwas Crystal Effects mit Glitzer verwendet.

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag.

Liebe Grüße

Christin

Frohe Weihnachten wünsche ich euch.

Hallo ihr Lieben,

 

lange lange ist mein letzter Eintrag her. Aber es ist sooo viel passiert. Ich komme kaum noch zum Basteln.

Mein kleiner Felix ist 6 geworden, wir hatten Einschulungsuntersuchung, der übliche Weihnachtsstress. Naja und dann gibt es da ja noch eine Neuigkeit ;-).

Wir sind in glücklicher Erwartung….. ich bin mittlerweile in der 13 Woche und wir freuen uns riesig.

Felix ist sooo hibbelig, weil er unbedingt wissen möchte ob er eine Schwester oder einen Bruder bekommt ;-).

Nun kommen wir mit etwas Urlaub ersteinmal zur Ruhe und das ist auch gut so. Sicherlich werdet ihr bald wieder mehr von mir lesen, denn ich war ja schließlich auch nicht ganz untätig ;-).

Soo nun wünsche ich euch wundervolle Weihnachten, erholsame Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Liebe Grüße

Christin

Stempeltreffen mit Judith

Nach einer viel zu langen Pause habe ich mich endlich mal wieder mit Judith zum Stempeln getroffen. Auf dem „Plan“ stand etwas Weihnachtliches und nach etwas Grübeln sind dann auch zwei Kärtchen entstanden.

 

Irgendwie vergeht die Zeit immer viel zu schnell und es gab auch noch soooo viel zu erzählen ;-). Naja diesmal schieben wir es nicht wieder so lange auf,oder?

Und weil es so viel Spass gemacht hat, hab ich gleich mal noch eine gemacht 😉

Diese Karte ist nach dem Sketch von Clean and Simple entstanden ich musste das ganze nur ein wenig drehen, weil ich keinen anderen Spruch hatte. Ich brauchte dringend Weihnachtsstempelchen ;-).

Soo das was nun erstmal von mir.

Liebe Grüße

Christin

 

Großer Tannenbaum

… aus der neuen Wimpelstanze von SU. Die Idee kam heute spontan im Auto und wollte dann gleich umgesetzt werden.

Dazu der Spruch von dem Stempel Weihnachtswünsche. Außerdem habe ich meine Stickles mal wieder für ein wenig Glitzer ausgepackt.

Der Stern ist übrigens aus dem Set „Seeing Stars „.Ich habe ihn mit Staz on auf Schrumpffolie gestempelt und dann ab in den Ofen ;o).

Hab ich schon lange nicht mehr gemacht und ich dachte das ist mal ein kleines Highlight.

Hier meine Karte

Danke fürs reinschauen, bis morgen dann 😉

Liebe Grüße

Christin